Archiv des Autors: Administrator

Sicherheitslücke bei AVM Fritz!box

Sicher sind Sie schon darauf aufmerksam geworden, dass die Fritz! Box Router der Firma AVM eine gravierende Sicherheitslücke aufweist, durch die sich Unbefugte über das Internet Zugriff auf diese Router verschaffen können. Es ist somit auch möglich, über diesen Weg auf die Telefonfunktionen der Fritz!box zuzugreifen und erhebliche Kosten zu verursachen.
Wir empfehlen daher dringend, bei solchen Routern die aktuellste Firmware beim Hersteller herunterzuladen und zu installieren.

Nachtrag: Mittlerweile ist bekannt geworden, dass auch Router der Telekom von diesem Problem betroffen sind. Es handelt sich um die Modelle W503V, W721V, W920V und W722V. Auch hier sollte dringend die neueste Firmware installiert werden.

©Foto: AVM GmbH